Versicherungsobligatorium

Nach dem Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG) ist in der Schweiz die Krankenpflegeversicherung (Grundversicherung) für die gesamte Wohnbevölkerung obligatorisch. Dieser gesetzlichen Pflicht ist innerhalb von drei Monaten nach Wohnsitznahme oder Geburt nachzukommen. In Ausnahmefällen ist eine Befreiung von der Versicherungspflicht möglich. Beachten Sie bitte das AHV/IV-Merkblatt 6.07.

Coronavirus - wichtige Informationen

Corona Erwerbsersatzentschädigung: Hier finden Sie Informationen

Information zur Schalteröffnung: Wir sind für Sie da, sei dies telefonisch oder per E-Mail! Persönliche Termine vor Ort sind ebenfalls weiterhin möglich, jedoch nur auf Voranmeldung. Dies aufgrund der aktuellen bundesrechtlichen Anordnungen, welche zum Ziel haben, persönliche Kontakte möglichst zu reduzieren. Es besteht eine Maskenpflicht für alle Besucherinnen und Besucher.

Möchten Sie Unterlagen vorbeibringen? Legen Sie diese in den Briefkasten der Ausgleichskasse/IV-Stelle rechts bei unserem Hauseingang (Erdgeschoss).