Individuelle Prämienverbilligung in der Krankenversicherung

Die Krankenkassen erheben ihre Prämien ohne Rücksicht auf das Einkommen und das Vermögen. Dies kann zu einer grossen finanziellen Belastung führen. Hier können Prämienverbilligungen helfen.

Prämienverbilligung 2021

Der Landrat des Kantons Nidwalden hat Anpassungen bei der Prämienverbilligung beschlossen. Diese Änderungen sind per 1.1.2021 in Kraft getreten. Im Wesentlichen geht es um folgende Punkte:

  • Erhöhung der besonderen Prämienverbilligung für Kinder auf 80 Prozent
  • Plafonierung des Anspruchs auf die tatsächlichen Prämien
  • Aufrechnung von steuerlichen Abzügen (wie freiwilliger Einkauf in die berufliche Vorsorge, Unterhalt bei Liegenschaften).

Die Antragsformulare für die Prämienverbilligung 2021 werden im März 2021 verschickt.

Coronavirus - wichtige Informationen

Corona Erwerbsersatzentschädigung: Hier finden Sie Informationen

Information zur Schalteröffnung: Wir sind für Sie da, sei dies telefonisch oder per E-Mail! Persönliche Termine vor Ort sind in zwingenden Fällen möglich, jedoch nur auf Voranmeldung. Es besteht eine Maskenpflicht für alle Besucherinnen und Besucher.

Möchten Sie Unterlagen vorbeibringen? Legen Sie diese in den Briefkasten der Ausgleichskasse/IV-Stelle rechts bei unserem Hauseingang (Erdgeschoss).