Versicherungsausweis

Die Versichertennummer der AHV (und IV sowie in der Erwerbsersatzordnung EO, also in der 1. Säule) ist 13-stellig. Die  Nummer ist völlig anonym und zufällig. Sie wird nur einmal vergeben. Die Versichertennummer ist auch auf dem Ausweis der Krankenversicherung ersichtlich.

AHV 21 ist angenommen

Guten Tag

Die Reform zu Stabilisierung der AHV (AHV 21) wurde in der Volksabstimmung vom 25. September 2022 angenommen.

Die Änderungen treten voraussichtlich frühestens per 1. Januar 2024 in Kraft.

Auf der Seite des Bundesamtes für Sozialversicherungen (BSV) sind verschiedene Informationen zu finden, z.B. Fragen und Antworten im Hinblick auf die Umsetzung, zum Referenzalter sowie zu den Ausgleichsmassnahmen.

Sobald weitergehende Informationen zur Verfügung stehen, werden wir diese hier aufschalten.

So geht es zur Seite des BSV:
https://www.bsv.admin.ch/