Möchten Sie den Zahlungsverkehr vereinfachen?

Beantworten Sie die vorstehende Frage mit Ja? Dann können Sie unsere Rechnungen ab sofort mit Debit Direct oder LSV+ bezahlen.

Debit Direct ist das Lastschriftverfahren der PostFinance, LSV+ dasjenige der Banken. Wir setzen beide Verfahren ein. Sie können somit wählen, mit welchem Verfahren Sie unsere Rechnungen zukünftig bezahlen möchten.

Wählen Sie Debit Direct, müssen Sie über ein Gelbes Konto verfügen oder ein solches eröffnen wollen. Wählen Sie LSV+, benötigen Sie ein Bankkonto.

Die Bezahlung der Rechnungen mit Debit Direct oder LSV+ bringt für Sie nur Vorteile mit sich: Sie müssen keine Zahlungsaufträge mehr erstellen, sparen sich den Gang zum Briefkasten und das Briefporto. Sie können beruhigt auch längere Zeit auf Reisen gehen, ohne im Geschäft den Zahlungstermin für die Beitragsrechnung zu verpassen. Sie haben mit Debit Direct oder LSV+ die Gewähr, dass Ihnen niemals Verzugszinsen für das verspätete Bezahlen einer Rechnung belastet werden. Verzugszinsen für nachgeforderte Beiträge vergangener Jahre sind aber weiterhin möglich.

Überzeugt? Dann füllen Sie mit nachfolgendem Link das Ermächtigungsformular aus, welches Sie anschliessend unterzeichnet an uns retournieren.

Ermächtigungsformular ausfüllen (PDF)

Veranstaltung "Pflege als Armutsrisiko"

Am 17. Oktober 2019 lädt die Ausgleichskasse/IV-Stelle Nidwalden Mitarbeitende von Spitex-Organisationen
und von Heimen, Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinden und Institutionen sowie Angehörige von Pflegebedürftigen, Betroffene und Personen, die sich für das Thema generell interessieren an eine Informationsveranstaltung ein.

Weitere Informationen finden Sie hier.