Ausweis für Reisende mit Behinderung (Begleiterkarte) wird verlängert

28. Juni 2021

Die Ausweiskarte für "Reisende mit einer Behinderung" mit Gültigkeit 2017 – 2020 behält gemäss Mitteilung der beteiligten Transportunternehmungen vom 17. Juni 2021 bis auf Weiteres ihre Gültigkeit. Die ursprüngliche Befristung bis Ende 2021 wurde aufgehoben.

Dies auf dem Hintergrund, dass umfangreiche Vorbereitungsarbeiten laufen, um den Ausweis in Papierform durch eine digitale Lösung zu ersetzen. Die Abklärung für eine solche Einführung benötigen weiterhin Zeit. Daher wurde entschieden, die aktuelle Gültigkeitsdauer vorerst auf unbestimmte Zeit zu verlängern. 

Die Mitarbeitenden im Kundenkontakt sowie die Kontrollpersonen der beteiligten Transportunternehmungen sind über die Verlängerung der aktuellen Ausweiskarten informiert. Besitzer einer Ausweiskarte müssen keinen Verlängerungsantrag stellen.

Zurück
Coronavirus - wichtige Informationen

Corona Erwerbsersatzentschädigung: Hier finden Sie Informationen

Wir sind für Sie da, sei dies telefonisch oder per E-Mail. Weitere Informationen zu unseren Büroöffnungszeiten und zu persönlichen Besprechungsterminen.

Möchten Sie Unterlagen vorbeibringen? Legen Sie diese in den Briefkasten der Ausgleichskasse/IV-Stelle rechts bei unserem Hauseingang (Erdgeschoss).